Link verschicken   Drucken
 

Kita-Schule-Hort

Um den Kindern optimale Übergänge von Kita in Schule und Hort zu ermöglichen, wurde zwischen den Einrichtungen ein Kooperationsvertrag geschlossen.

In regelmäßigen Beratungen eines  Kooperationsteam des Einzugsbereiches von Kita, Schule und Hort wird über die Verbesserung der Zusammenarbeit der Einrichtungen und weitere Möglichkeiten den Kindern den Übergang zu erleichtern und jedes Kind und seine Familie dabei mitzunehmen gesprochen.

 

Unsere Nachbargrundschule ist die  Herbert-Tschäpe-Grundschule

 

Des Weiteren kooperieren wir mit verschiedenen Kindereinrichtungen Einrichtungen unserer Gemeinde.

Die Feriengestaltung der Herbstferien erfolgt meist gemeinsam mit dem Hort Löwenherz, wir besuchen uns gegenseitig und binden uns in unsere Angebotsplanung ein.

 

 

Um unseren zukünftigen Erstklässlern ihren Übergang zu erleichtern,gibt es schon vorher Treffen mit den Vorschulkindern und Pädagogen der Kita Kleine Strolche und der Kita Spektakulum.

Auch auf den Elternabenden für die Eltern der zukünftigen Erstklässler in Kita und Schule sind unsere Pädagogen vertreten und geben Auskunft über unsere pädagogische Arbeit.

Eine gute Zusammenarbeit hat sich in den letzten Jahren auch mit dem Jugendclub "Butze" entwickelt. Gemeinsam zeigen wir unseren Kindern Gestaltungsmöglichkeiten des Überganges für die Zeit auf, wenn die Kinder unseren Hort verlassen. Dabei beziehen wir eng die Eltern mit ein.

 

2016 ist  eine externe Kooperationen mit einer Pädagogin der Musik- und Kunstschule Regenbogen e.V., die immer dienstags ab 14:30 Uhr ein akrobatisches Angebot anbietet und mittwochs ab 14.30 Uhr ein Kreativangebot für unsere Kinder bereithält.